Aktuell

Kündigungswelle bei BMTS Technology in St. Michael ob Bleiburg

Die Chipkrise, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, wird immer heikler und hat deshalb auch Auswirkungen auf die weltweite Automobilbranche. Das betrifft nun auch das BMTS Technology Unternehmen mit Sitz in St. Michael ob Bleiburg.

Es ist für viele kaum zu fassen: 100 MitarbeiterInnen sollen noch dieses Jahr ihren Arbeitsplatz bei BMTS Technology in St. Michael ob Bleiburg verlieren. Das meldeten heute bereits mehrere Medien.

Seitens des Unternehmens heißt es, dass die massiven Lieferengpässe bei Mikrochips Grund für die Kündigungen sind. Für die betroffenen MitarbeiterInnen soll es einen Sozialplan geben, heißt es. Weitere Details sind der Redaktion aktuell nicht bekannt.

Quelle: diverse Medien , Ö3