Völkermarkt

Projekt „Haimburg blüht auf“ erfolgreich abgeschlossen

Blick nach Haimburg bei Völkermarkt: Gemeinderätin Carmen Furian konnte ein gemeinsames Projekt mit den drei örtlichen Bildungseinrichtungen (Tagesmutter, Kindergarten und Volksschule) abschließen. Unter dem Motto „Haimburg blüht auf“ pflanzten die Kinder rund 700 Blumenzwiebeln mit den Lehrerinnen, dem Kindergartenteam, Stadtrat Stefan Riepl und natürlich Gemeinderätin Carmen Furian.

„Die Kinder sollen gemeinsam etwas schaffen und sich im Frühling an den blühenden Blumen erfreuen. Haimburg soll dadurch lebendiger werden – gemeinsam können wir etwas für den Ort und für unsere Kinder erreichen“, erklärt Furian.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt von der Feuerwehr Haimburg, dem Fußballverein Haimburg, dem Elternverein der Volksschule und Bundesrätin Nicole Riepl. „Ein Dank gilt auch der Gärtnerei Sattler, die für uns die Auswahl der bunten Zwiebelvielfalt übernommen und den passenden Dünger dazu zur Verfügung gestellt hat“, so Carmen Furian abschließend.

Quelle: GDE Völkermarkt