Blaulicht

Pkw in Vollbrand: Einsatz für zwei Feuerwehren

Auf Höhe des Wirtschaftsparks Poggersdorf begann aus noch unbekannter Ursache das Fahrzeug einer 65 Jahre alten Völkermarkterin zu brennen. Als die alarmierten Feuerwehren Poggersdorf und Grafenstein am Ort des Geschehens ankamen, stand der Pkw bereits in Vollbrand.

Die 65-jährige Völkermarkterin fuhr am Heiligaben, gegen 19:45 Uhr, in Richtung Klagenfurt, als auf Höhe des Wirtschaftsparks das Fahrzeug zu brennen begann.

Dies wurde von einem 33-jährigen Mann bemerkt, welcher sich außerhalb des Wagens befand. Er machte die Frau auf den Brand aufmerksam, wodurch sie ihr Fahrzeug anhielt und sofort ausstieg. Der Mann alarmierte die Feuerwehr.

Der Fahrzeugbrand konnte gelöscht werden. Die Lenkerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Quelle: LPD Kärnten, Fotos FF Poggersdorf