Blaulicht

Drei Eingangstüren besprüht: Täter noch unbekannt

Wie aktuell seitens der Polizeiinspektion Völkermarkt bekannt gegeben wurde, wurden drei Eingangstüren eines Pumpwerkes in Rakollach mit blauer Farbe besprüht. Der bzw. die Täter sind bislang noch unbekannt.

Des weiteren kann ebenso der Zeitraum des Vorfalles nur grob eingegrenzt werden. Die Tat soll zwischen 13. und 22. Dezember begangen worden sein.

Die Schadenshöhe zum Nachteile des Energieversorgers wird derzeit auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Quelle: LPD Kärnten/ PI Völkermarkt