Gemeinden

Der VK24 Rückblick 2021: Die TOP 5 Berichte aus dem Bezirk Völkermarkt

Nur noch wenige Stunden trennen uns vom neuen Jahr. VK24 hat für euch einen kurzen Jahresrückblick von Zahlen und Fakten sowie den TOP 5 Berichterstattungen aus dem Jahr 2021.

964 Beiträge wurden von der VK24-Redaktion 2021 veröffentlicht und ganze 198.397 Wörter dabei geschrieben. Insgesamt wurden 883.543 Seiten aufgerufen und dabei 420.067 BesucherInnen gezählt. Der beliebteste Tag in der Woche der die meisten Views brachte war der Mittwoch, um 19 Uhr. Und die TOP 3 Länder, die VK24 am meisten lesen sind Österreich, Deutschland und die USA.

Aber nun zu den TOP 5 der meistgelesenen VK24 Berichte aus dem heurigen Jahr in aufsteigender Reihenfolge. Leider konnten wir nicht immer positives berichten…

Platz 5

Traurige Nachrichten ereilten uns am 23. November 2021. Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Platz 4

Am 13. Juli 2021 brodelte die Gerüchteküche, als es hieß, die BURG in St. Kanzian am Klopeiner See musste schließen. Was war da damals bloß los?

Platz 3

Kein Jahr ohne Schicksalsschläge. Mit folgender Berichterstattung am 1. August 2021 halfen wir einer jungen Familie, die es in den vergangenen Jahren bei Gott nicht leicht hatte, mit einem Spendenaufruf.

Platz 2

Einer der wahrscheinlich größten Kindesmissbrauchsfälle der letzten Jahre, konnte 2020 seitens der Polizei länderübergreifend aufgedeckt werden und zog sich auch ins Jahr 2021. Am 15. Januar 2021 wurden Fotos eines Täters aus dem Bezirk Völkermarkt veröffentlicht.

Platz 1

In aller Munde aber auch in vielen Nasen waren die diversen Covid-19-Testmöglichkeiten im Bezirk Völkermarkt. Veröffentlicht wurde die Berichterstattung am 3. Februar 2021. Diese Berichterstattung hatte die meisten Aufrufe.

Wie wird das Jahr 2022? Bei VK24 größer und wilder!