Aktuell

Stellenausschreibung: Land Kärnten sucht Juristin oder Juristen für Pandemiebekämpfung

Das Land Kärnten schreibt eine Stelle für Juristinnen und Juristen aus, deren Betätigungsfeld die rechtlichen Grundlagen der Pandemiebekämpfung darstellt. Epidemiegesetz, Covid-Maßnahmengesetz, die damit verbundenen Verordnungen, Bescheide, rechtlichen Stellungnahmen sowie die Mitwirkung bei Begutachtungsverfahren bilden die Grundlagen der Beschäftigung.

Die Vollzeitanstellung ist für zumindest ein Jahr befristet und läuft über den Verein Gesundheitsland Kärnten. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften. Erwünscht sind eine absolvierte Gerichtspraxis bzw. Berufserfahrung. Geboten werden 3.300 Euro brutto (14x).

Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) sind bis 19. Jänner 2022 an das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 5 – Gesundheit und Pflege, Abt5.Post@ktn.gv.at zu schicken.

Quelle: Land Kärnten