Region fehlt
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Schlosser (34) bei Arbeitsunfall schwer verletzt

In einem Betrieb im Bezirk Völkermarkt wurde gestern Nachmittag ein 34 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Laut Auskunft der Polizei Eberndorf sollen zwei Männer im Betrieb versucht haben, ein Flacheisen (600 x 25 x 2,5 cm) mit den Händen anzuheben, damit ein Stapler es mit der Gabel erfassen hätte sollen. Bei dem…

Werbung

In einem Betrieb im Bezirk Völkermarkt wurde gestern Nachmittag ein 34 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt.

Laut Auskunft der Polizei Eberndorf sollen zwei Männer im Betrieb versucht haben, ein Flacheisen (600 x 25 x 2,5 cm) mit den Händen anzuheben, damit ein Stapler es mit der Gabel erfassen hätte sollen. Bei dem Versuch kamen sie jedoch zu Sturz.

Das Eisenteil fiel auf den Fuß des 34-jährigen Schlossers. Sein Schlosserkollege, ein 30 Jahre alter Mann, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Quelle: LPD Kärnten/PI Eberndorf

Werbung
  • Online: 23.02.2022 - 07:57
  • Edit: 23.02.2022 - 07:58