Region fehlt
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Nächtlicher Diebstahl: Lkw-Fahrer fehlten morgens 100 Liter Diesel

Tanken ist seit einigen Wochen bekannterweise teuer. Dass man Treibstoff nicht stiehlt, ist wohl doch nicht jedem bekannt, wie folgender Fall, der sich im Bezirk Völkermarkt ereignete, zeigt: Bislang noch unbekannte Täter erbeuteten in der Nacht von gestern auf heute rund 100 Liter Diesel. Wie Beamte der Polizeiinspektion Völkermarkt beschreiben, wurde einem auf einem Parkplatz…

Werbung

Tanken ist seit einigen Wochen bekannterweise teuer. Dass man Treibstoff nicht stiehlt, ist wohl doch nicht jedem bekannt, wie folgender Fall, der sich im Bezirk Völkermarkt ereignete, zeigt: Bislang noch unbekannte Täter erbeuteten in der Nacht von gestern auf heute rund 100 Liter Diesel.

Wie Beamte der Polizeiinspektion Völkermarkt beschreiben, wurde einem auf einem Parkplatz abgestellten Lkw rund 100 Liter Diesel von Unbekannten abgezapft.

Der betroffenen Spedition aus Bosnien entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Quelle: LPD Kärnten/PI Völkermarkt

Werbung
  • Online: 20.04.2022 - 11:48