Völkermarkt
Carina Leyroutz
1 Minuten Lesezeit

Lions Club Klopeinersee-Völkermarkt

Benefiz-Jubiläumskonzert: Alles für den guten Zweck

Mit einem Jazz-Konzert der Extraklasse leitet der Lions Club Klopeinersee – Völkermarkt am 28. Mai, mit Beginn um 19:30 Uhr, nicht nur die Sommereventsaison im Völkermarkter Bürgerlustpark ein, sondern unterstützt gleich zwei wichtige Einrichtungen im Bezirk Völkermarkt.

Werbung

„Wir haben für heuer zwei Herzens-Projekte im Bezirk ins Auge gefasst, welche wir im Rahmen eines kunstvollen Freiluftkonzertes mit dem bekannten Pianisten Michael Alf im wunderschönen Ambiente des Bürgerlustparks bei kulinarischer Verköstigung unterstützen werden“, erklärt Gerhard Jenic, der Präsident des LC Klopeinersee.

So geht der Reinerlös des Konzertes an den Schulstandort Kühnsdorf, wo beeinträchtigte Kinder in Inklusionsklassen unterrichtet und nach ihren Bedürfnissen bestmöglich gefördert werden, sowie an das Kärntner Hilfswerk in Völkermarkt, das wiederum bei der Umsetzung eines barrierefreien Zuganges unterstützt wird.

Im Rahmen des Jazz-Konzertes „Michael Alf Trio feat. Robert Friedl“, feiert auch das STEP Völkermarkt sein 15-jähriges Event-Jubiläum. Der Lions Club und das Kult-Lokal haben stets gemeinsam Benefizkonzerte veranstaltet und damit die Region belebt und zugleich Gutes getan. Karten für das Jubiläumskonzert gibt es im Step, bei allen Völkermarkter Lionsfreunden sowie an der Abendkasse. Bei Schlechtwetter wird in die Neue Burg ausgewichen.

UPDATE: Aufgrund des angesagten Schlechtwetters, wird die Veranstaltung am Samstag, den 28. Mai, in die Neue Burg Völkermarkt verlegt. Einlass ab 18:30, Beginn: 19:30 Uhr!

Werbung
  • Online: 13.05.2022 - 12:35
  • Edit: 27.05.2022 - 07:56