Eberndorf
Carina Leyroutz
1 Minuten Lesezeit

Kirchtag is'

In Pribelsdorf wird wieder gefeiert

Sie sind nicht zu unterschätzen: Die Pribelsdorfer Dorfgemeinschaft. 2015 neu gegründet, ist kaum ein kultureller Brauch vor ihnen sicher. Die Gemeinschaft, rund um Obmann Kevin Grebenjak und seinem Stellvertreter Florian Sadnek, lebt und liebt das Brauchtum, Wenn sich dann noch ganz Pribelsdorf und Umgebung dazu gesellen, ist ihre Veranstaltung erst richtig vollkommen. So soll es auch beim kommenden Kirchtag sein.

Werbung

Wie vielleicht vielen bekannt ist, gibt es den Pribelsdorfer Kirchtag bereits seit vielen Jahren. Anno dazumal wurde er vom Gasthaus Stöckl organisiert. Stets offen für Ideen und Veranstaltungen, übernahm die örtliche Dorfgemeinschaft die ehrenwürdige Aufgabe den Kirchtag zu veranstalten. „Dieser findet heuer zum 3. Mal unter unserer Leitung statt“, wie die Pribelsdorfer Dorfgemeinschaft erklärt.

Das erwartet die Kirchtagsgänger…

Mit Start am Freitag, den 27. Mai, geben „Die Stockhiatla“ ordentlich Gas, denn sie wissen wie man tolle Partylaune verbreitet. Los geht’s ab 20 Uhr.

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es am Sonntag, den 29. Mai, mit dem Frühshoppen in aller Frische weiter. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken sorgen „Die Schlagerapostel“ für Tanz und Unterhaltung.

©Dorfgemeinschaft Pribelsdorf

Sie sind nicht nur eine Gemeinschaft, sie sind eine Einheit die zusammenhält und Ziele verfolgt: Kulturelle Bräuche nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und die gesamte Ortschaft Pribelsdorf ein wenig näher aneinander zu rücken.

Die Pribelsdorfer Dorfgemeinschaft freut sich auf viele Gäste!


Werbung
  • Online: 19.05.2022 - 17:30
  • Edit: 19.05.2022 - 17:35