Kärnten
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Einsatz fürs Rote Kreuz

Crash an Kreuzung: Autofahrer übersah Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer aus Klagenfurt wurde heute bei einem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt.

Werbung

Der Unfall passierte heute Nachmittag im Stadtgebiet von Klagenfurt. Ein 38 Jahre alter Pkw-Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt übersah an einer Kreuzung einen 35 Jahre alten Motorradfahrer. Es kam zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer.

Der Motorradfahrer kam beim Unfall zu Sturz und wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung des Rotes Kreuzes wurde er in das Unfallkrankenhaus gebracht.

Werbung
  • Online: 20.05.2022 - 15:49
  • Edit: 20.05.2022 - 15:50