Bleiburg
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Blaulicht in Bleiburg

Gesundheitliche Probleme führten zu Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurden gestern Nachmittag das Rote Kreuz, die Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg, St. Michael ob Bleiburg und Feistritz ob Bleiburg sowie die örtliche Polizei alarmiert.

Werbung

Eine 27 Jahre alte Frau aus Slowenien kam kurz nach 17 Uhr mit ihrem Auto aufgrund gesundheitlicher Probleme auf der Loibacher Straße rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug blieb schlussendlich seitlich in einem Bachbett zu liegen. Die 27-jährige Frau und ihr 5 Jahre alter Sohn wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Die Kameraden der alarmierten Feuerwehren unterstützten das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Personen und führten die Sicherungsarbeiten vor Ort durch.

Der Straßenbereich war rund eine halbe Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung
  • Online: 21.05.2022 - 06:59
  • Edit: 21.05.2022 - 07:11