Kärnten
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Wolfsberg:

Alarmfahndung der Polizei nach Einbruch

In einem Wohnhaus in Wolfsberg wurde gestern Vormittag ein Einbruch beobachtet und umgehend angezeigt. Die Täter flüchteten mit einem Lieferwagen. Eine polizeiliche Alarmfahndung folgte – mit Erfolg.

Werbung

Laut Medienberichten zufolge, wurde nach einem Lieferwagen mit polnischen Kennzeichen gefahndet. Auch an den Autobahnabfahrten im Bezirk Völkermarkt standen Beamte um verdächtige Fahrzeuge zu kontrollieren.

Ein Lieferwagen mit polnischem Kennzeichen konnte um die Mittagszeit auf Höhe der Raststation Wörtherseerast in Techelsberg aufgehalten werden. Darin befanden sich drei Männer. Diese wurden von der Polizei festgenommen. Ob es sich um die Täter handelt, die den Einbruch begangen haben, wurde bislang noch nicht bestätigt.

Werbung
  • Online: 31.05.2022 - 08:54