Kärnten
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Unbestimmten Grades verletzt

Arbeiter (53) mit Muldenkipper verunfallt

Ein 53 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk Völkermarkt erlitt Mittwochnachmittag bei einem Unfall mit einem Muldenkipper Verletzungen unbestimmten Grades.

Werbung

Der 53-Jährige war gegen 16 Uhr mit Baggerarbeiten mit einem Muldenkipper auf einer Baustelle im Bezirk Wolfsberg beschäftigt. Laut Auskunft der Polizei aus Preitenegg fuhr der Mann dabei vermutlich bei der Abladestelle auf zu weiches, lockeres Erdreich.

Der Muldenkipper kippte beim Abladen nach vorne und stürzte über die dortige Böschung. Das Fahrzeug kam schlussendlich in einem angrenzenden Bach zu liegen.

Der 53-jährige Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst ins LKH Wolfsberg eingeliefert.

Werbung
  • Online: 16.06.2022 - 06:25