Feistritz ob Bleiburg
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Sicherheit geht vor

Auch im Sommer: GEMEINSAM.SICHER auf der Petzen

Im Rahmen der Enduro World Series – Black Hole Veranstaltung fand gestern auf der Petzen die Initiative "GEMEINSAM.SICHER auf der Petzen" statt. Organisiert wurde das Treffen vom Sicherheitsbeauftragen der PI Bleiburg, Dienststellenleiter KI Markus Hoffmann und dem Bezirkspolizeikommando Völkermarkt.

Werbung

Bei dem Treffen vertreten waren das Rote Kreuz, die Bergrettung Bad Eisenkappel, die Bergwacht, die Petzen Bergbahnen, AEG Wolfsberg, Beamte der Polizeiinspektion Bleiburg, das Bezirkspolizeikommando Völkermarkt sowie die Freiwillige Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg.

GEMEINSAM.SICHER auf der Petzen © Polizei Kärnten/KK

Im Rahmen der Veranstaltung „GEMEINSAM.SICHER auf der Petzen“ wurde proaktiv auf Wanderer sowie Radfahrer eingewirkt und ihnen wichtigen Tipps weitergegeben.

Die alpine Sicherheit auf der Petzen, die richtige Wanderausrüstung sowie das Verhalten am Berg waren unter anderem wesentliche Ziele.

Werbung
  • Online: 17.06.2022 - 10:16
  • Edit: 17.06.2022 - 10:29