Kärnten
Carina Leyroutz
1 Minuten Lesezeit

Tag der offenen Tür am Airport Klagenfurt

„Einsteigen und Durchstarten“: Eurofighter hautnah miterleben

Beim Tag der offenen Tür des Airports Klagenfurt am 24. Juni 2022 von 11 – 18 Uhr dreht sich alles um die Luft. Auch das Österreichische Bundesheer nutzt die Möglichkeit um einerseits die Airpower 22 näher vorzustellen und andererseits die aktuelle Personaloffensive mit dem Motto „Einsteigen und Durchstarten“ zu bewerben. Wer sich für den Beruf des Piloten, seine Ausrüstung und alles was mit der Fliegerei beim Bundesheer zu tun hat interessiert, sollte unbedingt vorbeikommen.

Werbung

Als Vorgeschmack auf die Flugshow in Zeltweg und Highlight an diesem Tag werden ab 14 Uhr am Kärntner Himmel und speziell am Flughafen Klagenfurt zwei Eurofighter zu sehen und auf jeden Fall zu hören sein. Der kurze Gastauftritt sieht folgendes Programm vor: eine Platzrunde um den Flughafen sowie ein kurzes Aufsetzten auf der Rollbahn (Touch&GO) und ein Wieder-Durchstarten. Die Flugmanöver werden durch Experten des Österreichischen Bundesheeres (unter anderem ein aktiver Eurofighter-Pilot) erklärt und moderiert und stehen auch für Fragen zur Verfügung.

Was gibt es an diesem Tag noch vom Bundesheer zu besichtigen:

  • Infostände zur Darstellung und Erklärung des Berufes Pilot, Techniker, Flugsicherer, Radarleitoffizier und viele mehr…
  • im speziellen Darstellung des Eurofighter-Piloten mit seiner Ausrüstung (Schleudersitz, Helm, Pilotenanzug…)
  • Als Ansprechpersonen befinden sich sowohl ein Eurofighter-Pilot als auch Techniker sowie Soldaten des Heerespersonalamtes vor Ort
  • Bei den Technikern aus Zeltweg können Schnittmodelle eines Triebwerkes bestaunt werden
  • Flugsimulator zum Einsteigen
  • 3-D-Brillen für den Mitflug in einem Hubschrauber
  • Vorstellung der neuen Werbefilme
  • Wer sich mit den Piloten messen möchte, kann dies mit einem Reaktionstest (dem sogenannten Talent-Diagnose-System) probieren, der von Soldaten des Heeressportzentrums erklärt und betreut wird

Also wer sich für den Beruf des Piloten oder Technikers interessiert und die Eurofighter einmal aus der Nähe sehen möchte sollte sich für Freitag unbedingt die Zeit nehmen um vorbeizuschauen…am besten kurz vor 14 Uhr.

Werbung
  • Online: 20.06.2022 - 14:05
  • Edit: 20.06.2022 - 14:06