St. Kanzian am Klopeiner See
Carina Leyroutz
1 Minuten Lesezeit

Person schrie um Hilfe

Großer Hilfseinsatz am Klopeiner See

Ein medizinischer Notfall ereignete sich heute Mittag im Klopeiner See. Die Österreichische Wasserrettung/Sektion Klopein, der Wasserdienst der Freiwilligen Feuerwehr Peratschitzen, ein First Responder, das Rote Kreuz, ein Notarzt, die Polizei sowie der Rettungshubschrauber C11 eilten zum See.

Werbung

Mitten im Klopeiner See wurde eine um Hilfe schreiende Person wahrgenommen und von besorgten Passanten die Rettungskette in Gang gesetzt.

Personen, die sich mit einem Tretboot zu diesem Zeitpunkt zufällig in der Nähe des Unglücksortes aufhielten, konnten den in Not geratenen Mann bergen und ans sichere Ufer bringen. Vor Ort wurde der Mann unverzüglich medizinisch erstversorgt. Auch ein anwesender Urlaubsgast, von Beruf Notarzt, half mit.

©Feuerwehr Peratschitzen/FK

Laut Meinungen einiger anwesenden Einsatzkräfte, hatte der Mann viel Glück, dass er durch beherztes Einschreiten von Passanten so rasch aus dem Wasser gerettet werden, und durch die bereits an Land wartenden Fachkräfte umgehend versorgt werden konnte.

Weitere Informationen zum Gesundheitszustand der Person sind der Redaktion momentan nicht bekannt. Informationen folgen!

Werbung
  • Online: 22.06.2022 - 14:07