Kärnten
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Einige Personen flüchteten

Polizei schritt ein: Rauferei am Klagenfurter Hauptbahnhof

Gestern Abend kam es am Klagenfurter Hauptplatz zu einer Rauferei mit mehreren beteiligten Personen.

Werbung

Laut Angaben der Polizei geht man derzeit von acht an der Rauferei beteiligten Personen aus. Unter den acht Personen waren unter anderem eine 25-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt, ein 18-jähriger Mann aus Graz, ein weiterer 18-Jähriger aus Wolfsberg sowie ein 20 Jahre alter Mann aus Klagenfurt.

Die weiteren Beteiligten flüchteten bereits vor dem Eintreffen der Polizei und konnten auch im örtlichen Nahbereich nicht mehr angetroffen werden.

Zwei der anwesenden Personen, der 18-Jährige aus Graz sowie der 20-Jährige aus Klagenfurt, wurden beim Raufhandel verletzt, medizinische Hilfe nahmen sie jedoch nicht in Anspruch. Was zu der Auseinandersetzung geführt hat ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Werbung
  • Online: 24.06.2022 - 05:51