Sittersdorf
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

C11 im Flugeinsatz

Kollegen hörten Hilferufe von verletzten Arbeiter

Aufmerksame Arbeiter hörten heute ihren Kollegen um Hilfe rufen. Dem 22 Jahre alten Arbeiter aus Klagenfurt konnte dadurch rasch geholfen werden.

Werbung

Der Unfall passierte am heutigen Freitag gegen 8 Uhr im Gemeindegebiet von Sittersdorf. Ein 22-jähriger Mann war mit Arbeiten an einer Holzaußenfassade eines noch im Rohbau befindlichen Gebäudes beschäftigt. Als er mit einem Nagelapparat, auf einer Aluleiter stehend, das Gleichgewicht verlor, stürzte er aus rund zweieinhalb Metern Höhe zu Boden. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades.

Durch die Hilfeschreie wurden seine Arbeitskollegen, die zu dieser Zeit mit Innenarbeiten des Holzrohbaues beschäftigt waren, auf den Mann aufmerksam. Sie leisteten unverzüglich Erste Hilfe und verständigten das Rote Kreuz.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 22-Jährige mittels Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Werbung
  • Online: 24.06.2022 - 12:12