Völkermarkt
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Ein Schwerverletzter

Von Leiter gestützt und auf Asphaltboden aufgeschlagen

Ein 71 Jahre alter Mann wurde am Sonntag bei einem Sturz vom Baum schwer verletzt.

Ein Pensionist aus dem Bezirk Völkermarkt wollte am Sonntag einen Kastanienbaum in seinem Garten zuschneiden. Dafür lehnte er eine ausziehbare Leiter gegen den Baum und beschnitt die Äste auf einer Höhe von rund drei bis vier Metern.

Gegen 08:45 Uhr verlor er bei diesen Arbeiten den Halt und stürzte rückwärts auf den Asphaltboden. Ein Augenzeuge setzte umgehend die Rettungskette in Gang .

Der 71-Jährige musste nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen vom Team des Rettungshubschraubers „C11“ in das Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

  • Online: 09.10.2023 - 11:53