Bezirk Völkermarkt
1 Minuten Lesezeit

Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe

Mittlerner Landesstraße: Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person

Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall in den heutigen Morgenstunden auf der Mittlerner Landesstraße.

Der Unfall passierte gegen 5:15 Uhr. Ein 52 Jahre alter Slowene fuhr mit seinem Pkw auf der Mittlerner Landesstraße, von Bleiburg kommend in Richtung Mittlern. Auf einer Geraden kam ihm ein Auto entgegen, gelenkt von einem 25 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Wolfsberg.

Es wird vermutet, dass der 25-Jährige aufgrund von Sekundenschlaf genau zu diesem Zeitpunkt auf die Gegenfahrbahn geriet und sich eine Kollision der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern lies.

Nachkommende Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der 52-jährige Slowene im Fahrzeug eingeklemmt. Nachkommende Verkehrsteilnehmer blieben an der Unfallstelle stehen, agierten als Ersthelfer und befreiten den mit dem linken Unterschenkel im Fahrzeug eingeklemmten 52-Jährigen.

Beide Unfalllenker mussten nach der Erstversorgung in das Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme bzw. Räumungs- und Bergemaßnahmen rund zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

  • Online: 21.10.2023 - 09:51