Völkermarkt
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Straßenabschnitt war rund 1 1/2 Stunden gesperrt

Schwerer Verkehrsunfall in Oschenitzen

Gestern, kurz vor 19 Uhr, kam es in der Ortschaft Oschenitzen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Werbung

Ein 52 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr Dienstagabend mit seinem Pkw auf der Diexer Landesstraße von Völkermarkt in Richtung Haimburg. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er im Bereich Oschenitzen die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte auf der linken Seite der Fahrbahn gegen einen Betonsockel eines Zaunes.

Der Mann erlitt durch den Crash schwere Verletzungen und musste durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mittels Bergeschere aus seinem Fahrzeug befreit werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Abschleppunternehmens von der Unfallstelle entfernt ©KK

Für die Dauer der Aufräumarbeiten war der Bereich des Unfallortes rund eineinhalb Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werbung
  • Online: 20.12.2023 - 08:34
  • Edit: 20.12.2023 - 08:37