Bezirk Völkermarkt
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Polizei ermittelt

Unbekannter erschoss Katzen und legte sie auf fremden Grundstück ab

Eine 69 Jahre alte Frau erstatte Anzeige bei der Polizei, nachdem eine bisher unbekannte Person der Frau zwei getötete Katzen auf dem Grundstück abgelegt hat.

Werbung

Bereits Anfang des Jahres fand eine 69-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt eine getötete Katze auf ihrem Grundstück. Als die Frau vergangene Woche eine weitere getötete Katze vorfand, erstattete sie Anzeige bei der Polizei.

„Beide Katzen dürften nach derzeitigem Ermittlungsstand mit einer bisher unbekannten Waffe erschossen und anschließend auf dem Anwesen abgelegt worden sein“, schildert die Polizei aus St. Kanzian. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

Werbung
  • Online: 11.03.2024 - 10:10