Griffen
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Neueröffnung für Herbst 2024 geplant

Bettenfachgeschäft: Regionales Unternehmen zieht von Griffen nach Völkermarkt

Das regionale Fachgeschäft für Betten und Matratzen "Gloria Schlaf" übersiedelt dieses Jahr und verlegt seinen Standort in die Stadtgemeinde Völkermarkt. 

Werbung

Andrea Glinik, Gründerin von Gloria Betten, verlässt den bisherigen Firmenstandort in Griffen und übersiedelt mit ihrem bekannten Matratzen- und Bettenfachgeschäft ins Zentrum von Völkermarkt, in die unmittelbare Nähe der Fußgängerzone. Der neue Standort soll im Herbst diesen Jahres eröffnet werden.

Andrea Glinik ist 36 Jahre alt und hat das Unternehmen „Gloria Betten“ im Jahr 2019 gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Markus Sadjak gegründet und erfolgreich aufgebaut. Nach dem tragischen Verlust von Markus nach kurzer Krankheit im Dezember 2022, führt die zweifache Mutter von Leon und Alexander das Bettenfachgeschäft mit zwei Mitarbeitern alleine weiter. Bei Großaufträgen und Schlafraumprojekten wird sie von drei Tischlern und einem Tapezierer unterstützt.

Werbung
  • Online: 15.04.2024 - 10:19