Völkermarkt
1 Minuten Lesezeit

Rund 100 Feuerwehrkameraden im Einsatz

Maschinenbrand im Industriegebiet Völkermarkt

Am Samstag wurden fünf Freiwillige Feuerwehren, die Polizei und das Rote Kreuz zu einem Brand im Industriegebiet Völkermarkt alarmiert.

Werbung

Im Industriegebiet in Völkermarkt kam es zu einem Maschinenbrand in einem Unternehmen. Das Feuer breitete sich bei der Ankunft der alarmierten Feuerwehren Völkermarkt, St. Margarethen ob Töllerberg, St. Stefan bei Haimburg, St. Peter am Wallersberg und Haimburg bereits über den Kamin in den Dachbereich aus.

„Mit schwerem Atemschutz und auch unter Einsatz der Drehleiter wurde der Brand relativ rasch unter Kontrolle gebracht bis Entwarnung bzw. Brand aus gegeben werden konnte. Um den Einsatz zu bewältigen musste auch ein Atemschutzsammelplatz errichtet werden“, schildert die FF Völkermarkt, unter der Führung von Kommandant Benjamin Hanschitz, den Einsatz.

Brandeinsatz am 11. Mai 2024 ©FF Völkermarkt

Im Löscheinsatz standen rund 100 Kameraden. Neben Polizei und Rettung waren auch die Abschnittsfeuerwehrkommandanten aus dem Abschnitt Völkermarkt-Wallersberg vor Ort. 

Werbung
  • Online: 13.05.2024 - 10:06