Griffen
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Polizeieinsatz:

Sachschaden und Fahrerflucht in Griffen: 56-jähriger Ukrainer alkoholisiert am Steuer

In der Gemeinde Griffen kam es gegen 2 Uhr früh zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Fahrer, ein 56 Jahre alter Kraftfahrer aus der Ukraine, war zu diesem Zeitpunkt alkoholisiert.

Werbung

Gegen 2 Uhr verursachte ein 56-jähriger ukrainischer Kraftfahrer mit seinem Sattelzug einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden am Parkplatz einer Tankstelle in Griffen, indem er in alkoholisiertem Zustand mehrmals rückwärts eine dort befindliche SB-Waschanlage touchierte. Er flüchtete vom Unfallort, stellte jedoch rund 50 Meter danach den Sattelzug ab. Der Vorfall wurde durch einen anderen Fernfahrer beobachtet und angezeigt.

Im Zuge der polizeilichen Amtshandlung verweigerte der Unfallverursacher den Alkomatentest. Ihm wurden die Fahrzeugschlüssel des Sattelzuges sowie der Führerschein vorläufig abgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

Werbung
  • Online: 27.05.2024 - 07:25