Eberndorf
1 Minuten Lesezeit

Obmann dankt Sponsoren

Dorfgemeinschaft St. Marxen überreicht Spendenscheck an Kärntner Krebshilfe

Rückblick, Fasching 2024: Im Rahmen des Faschingsumzuges in Eberndorf wurden seitens der Dorfgemeinschaft St. Marxen die Modelle des Kirchturmes von St. Marxen versteigert. Die Einnahmen der Versteigerung wurden einem guten Zweck gespendet.

Am Freitag, den 7. Juni 2024, konnten Obmann Gerald Tratar und die Mitglieder der Dorfgemeinschaft  St. Marxen einem Vertreter der Kärntner Krebshilfe einen Spendenscheck überreichen. Beim Faschingsumzug in Eberndorf wurden, wie schon berichtet, Modelle des Kirchturmes in St. Marxen, versteigert.

„Die Dorfgemeinschaft St. Marxen möchte sich gerne bei der Firma Holztransporte Kerth KG,  Evi´s crazy hairstyle und einigen privaten Spendern bedanken, die diese Spendenübergabe ermöglicht haben“, erklärt Obmann Gerald Tratar.

Zeit für einen Rückblick

Im Anschluss an die Spendenübergabe fand die 71. Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft St. Marxen in der Mostschenke Orasch in Seebach statt. Der Obmann und der Vorstand freuten sich, dass so viele Vereinsmitglieder der Einladung gefolgt sind.

Vom Obmann, der Kassiererin und dem Chronisten berichteten über das Vereinsjahr 2023 und deren Veranstaltungen und Aktivitäten. Nach einem Ausblick auf die Pläne für das heurige Vereinsjahr luden der Obmann und der Vorstand zu einem geselligen Beisammensein ein. Als Ehrengast wurde der Bürgermeister der Marktgemeinde Eberndorf Wolfgang Stefitz begrüßt, der der Dorfgemeinschaft St. Marxen ein Lob für ihren Einsatz und Zusammenhalt aussprach.

  • Online: 14.06.2024 - 08:27