St. Kanzian am Klopeiner See
1 Minuten Lesezeit

Kurz nach 14 Uhr...

Tödlicher Verkehrsunfall auf St. Kanzianer Landesstraße

Schockierende Nachrichten aus St. Kanzian: Mittwochnachmittag ist ein 67 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verstorben.

Ein 67 Jahre alter Motorradfahrer war am Nachmittag des 10. Juli 2024 auf der St. Kanzianer Landesstraße unterwegs. Vor ihm fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde St. Kanzian, der die Geschwindigkeit seines Fahrzeuges reduzieren musste weil er nach links abbiegen wollte, jedoch aufgrund des Gegenverkehrs den Pkw anhalten musste.

„Laut den Aussagen eines unbeteiligten Zeugen leitete der Motorradfahrer eine Vollbremsung ein, fuhr dem vor ihm angehaltenen Pkw auf, verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte linksseitig auf die Fahrbahn und teilweise auf die Gegenfahrbahn“, so die Auskunft der Polizei.

Ein entgegenkommender 55-jähriger Autofahrer konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr über den gestürzten Motorradfahrer. Trotz sofortiger Reanimationsversuche durch die Beteiligten, weiters von Polizeibeamten der PI St. Kanzian und schlussendlich durch den Notarzt konnte der Mann nicht mehr gerettet werden. Er verstarb an der Unfallstelle.

  • Online: 11.07.2024 - 06:06