featured image

Mann trug keinen Fahrradhelm: Fahrradunfall mit verheerenden Folgen

St. Kanzian am Klopeiner See

Am 5. Juni um 19:20 Uhr fuhr ein 83-jähriger Mann aus St. Kanzian am Klopeiner See mit seinem Fahrrad auf der Klopeinersee Süduferstraße (L 122) aus Richtung Seelach kommend in Richtung Ostufer.

Im Ortsgebiet von Unterburg kam er aus unbekannter Ursache zu Sturz und prallte mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Der Lenker trug keinen Helm und erlitt schwere Verletzungen.

Er wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz Völkermarkt mit dem Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 6.06.2019 06:28 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1659 Views