featured image

Langfinger bediente sich in Umkleidekabine eines Sportvereins

Da geht man am Abend nichtsahnend zum Sport und im Anschluss ist man um mehrere Hundert Euro erleichtert. Bisher noch unbekannte Täter schlichen sich nämlich gestern, den 3. Juli, in Umkleidekabinen.

Der Diebstahl passierte zwischen 18:30 und 20:15 Uhr. Aus zwei unversperrten Umkleidekabinen eines Sportvereins wurde demnach von vier Sportlern ein Bargeldbetrag von mehreren Hundert Euro gestohlen. Der Diebstahl wurde der Polizei angezeigt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 4.07.2019 05:33 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 681 Views