featured image

Hier ist die Bevölkerung gefragt

Völkermarkt

Völkermarkt. Familie geht uns alle an – unter diesem Motto wurde in Völkermarkt zu einem Audit geladen. Ziel ist es mit Hilfe der Bevölkerung die Angebote für sämtliche Generationen auszubauen und die Stadtgemeinde für alle noch attraktiver und lebenswerter zu machen. Im Zuge der Auftaktveranstaltung dazu wurden die Idee vorgestellt und die genauen Abläufe erklärt, um eine systematische und nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten.

Jeder der möchte, kann mitmachen. Die Bevölkerung ist eingeladen ihre Anliegen bekannt zu geben. Sämtliche Vorschläge werden gesammelt und im Rahmen der Möglichkeiten werden dann jene Anregungen aufgegriffen, die den meisten am wichtigsten sind.

Es dauert nur 5 Minuten

Der anonyme Fragebogen dazu ist online auf der Homepage der Stadtgemeinde Völkermarkt abrufbar oder kann ausgedruckt im Erdgeschoss des Rathauses im eigens dafür aufgestellten Briefkasten eingeworfen werden. Bis zum 09. Februar 2018 besteht Zeit dazu.

Beim Audit mit dabei waren unter anderem Völkermarkts Bürgermeister Valentin Blaschitz, Nationalratsabgeordnete Angelika Kuss-Bergner, Kulturstadtrat Markus Lakounigg sowie Stadtrat Gerald Grebenjak.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 18.01.2018 15:16 Uhr

  • 96 Views