featured image

Hundehalter aufgepasst!

Tierbesitzer, vor allem Hundehalter, sollten vorsichtig sein. Immer wieder wird von ausgelegten Giftködern oder plötzlich verschwundenen Vierbeinern erzählt. Im jüngsten Fall berichtet eine Griffnerin von einem Unbekannten, der plötzlich in ihrer Hauseinfahrt in Enzelsdorf auftauchte und ihren Hund mit angenehmer Stimme und einem Pfeifton zu sich locken wollte. Glücklicherweise hatte ihr Border Collie nicht darauf reagiert. Als sich die Hundebesitzer bemerkbar machten, ergriff der Mann die Flucht. Er war mit einem weißen, geschlossenen Kastenwagen unterwegs. Das Kennzeichen konnte leider nicht erkannt werden.

 

Artikel teilen:

Geschrieben am: 4.01.2018 18:58 Uhr

  • 76 Views