Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„Eisbrecher“ am Klopeiner See

©Erich Varh

Sobald die Temperaturen ansteigen und die Eisschmelze einsetzt, besteht am Klopeiner See eine Gefahr: Gelöste Eisplatten könnten, angetrieben durch den Wind, Badestege und Uferzugänge beschädigen.

(c) Erich Varh

Deshalb wurde die Freiwillige Feuerwehr Peratschitzen heute (17.03.2018) angefordert, um das Eis vorsichtshalber „zu brechen“.

Hier könnt ihr „live“ dabei sein:

 

Beim Einsatz anwesend waren unter anderem Einsatzleiter KDT. Erwin Vauti, Bezirkswasserdienstbeauftragter Wolfgang Tischler, Bürgermeister Thomas Krainz sowie Amtsleiter Klaus Mischitz.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.