featured image

Mit Auto abgestürzt

Eberndorf

Schwerer Verkehrsunfall in der Marktgemeinde Eberndorf. Kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Kühnsdorf ist ein Fahrzeug mit zwei Insassen von der Bundesstraße auf die darunter liegende Unterführungsstraße abgestürzt. Dabei dürfte das Fahrzeug frontal gegen den gegenüberliegenden Hügel geprallt sein.

Die Erstversorgung wurde von einem First Responder des Roten Kreuzes durchgeführt, der sich zufällig in der Nähe befand. Die Fahrzeuglenkerin wurde von den Feuerwehren mit der Bergeschere aus ihrem Fahrzeug befreit. Nach der Erstversorgung wurde die Person mit dem C11 ins Krankenhaus geflogen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die B82 war während dem Einsatz am 05.04.2018 in alle Fahrtrichtungen gesperrt.

Im Einsatz standen:

  • FF Eberndorf
  • FF Kühnsdorf
  • FF Gablern
  • FF Edling
  • Polizei
  • Rotes Kreuz
  • C11

Artikel teilen:

Geschrieben am: 5.04.2018 16:21 Uhr

  • 597 Views