featured image

Mann versuchte Mädchen mitzunehmen

St. Kanzian am Klopeiner See

Am 08. Mai 2018 um 07.15 Uhr warteten ein 9-jähriges Mädchen und ihre 7-jährige Schwester aus dem Bezirk Völkermarkt bei einer Bushaltestelle in der Gemeinde St. Kanzian auf das Eintreffen des Schulbusses. Plötzlich fuhr ein weißer PKW in die Haltestelle ein und der Lenker sprach die Mädchen an. Er sagte, dass heute kein Schulbus fahre, zudem zeigte er ihnen ein Handy vor mit welchem man spielen könne. Offenbar versuchte er die Mädchen zum Mitfahren zu bewegen. Die Kinder schrien um Hilfe und liefen weg, der unbekannte Mann fuhr mit dem PKW davon. Die Schülerinnen schilderten den Vorfall um zirka 13 Uhr ihrer Mutter, welche die Anzeige erstattete.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 9.05.2018 11:14 Uhr

  • 1164 Views