featured image

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2

Griffen

Heute,am 21. August um 11:30 Uhr, ereignete sich auf der A2 Südautobahn zwischen Griffen und Völkermarkt in Richtung Italien ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein LKW durchbrach, aus noch unbekannter Ursache, eine Betonleitwand welche auf die Gegenfahrbahn stieß. Der Lenker des entgegenkommendes Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen die Betonleitwand. Eine Person musste mit der Bergeschere aus dem Pkw befreit und mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus geflogen werden, die beiden Lkw Insassen wurden nur leicht verletzt.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Griffen und die Feuerwehr Völkermarkt. Weiters ein Notarzthubschrauber, Notarzteinsatzfahrzeuge, drei Rettungstransportwagen des Roten Kreuzes sowie die Polizei.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 21.08.2018 10:48 Uhr

  • 896 Views