featured image

Pfanne mit Öl auf Herd vergessen

Gallizien

In der Küche eines Wohnhauses in der Gemeinde Gallizien erhitzte heute Mittag, den 26. August, ein 39-Jähriger Mann eine Pfanne mit Öl auf dem Elektroherd. Nachdem der Mann die Küche kurzzeitig verließ, bemerkten die Kinder eine Rauchentwicklung und verständigten ihren Vater.

Der Mann konnte unter Mithilfe eines Nachbarn die bereits in Vollbrand stehende Pfanne mit einem Feuerlöschen löschen. Der Wohnungsbesitzer wurde von der Rettung zur Untersuchung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.
Vor Ort waren die Polizei, die Feuerwehren Gallizien und Abtei. Weiters das Rote Kreuz sowie ein First Responder.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 26.08.2018 16:56 Uhr

  • 769 Views