featured image

Dachstuhl fing Feuer

Griffen

Am heutigen Dienstag, den 28. August gegen 15 Uhr, wurden gleich mehrere Feuerwehren aus dem Bezirk zu einem Brandeinsatz gerufen.

In der Gemeinde Griffen war ein Pensionist an seiner Wohnungstüre eines Mehrparteienhauses mit Schweißarbeiten beschäftigt. Beim Abschlagen der Schlacke begann eine etwa fünf Meter Hohe Thujenhecke zu brennen. Ausgelöst durch diesen Brand fing beim anliegenden Mehrparteienhaus der Dachstuhl an zu brennen. Der Brand konnte aber, durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte mittels Atemschutzgeräten, beseitigt werden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Griffen, Völkermarkt, Ruden und Enzelsdorf sowie die Polizei.

©Varh

Artikel teilen:

Geschrieben am: 28.08.2018 16:16 Uhr

  • 806 Views