featured image

Im Kampf gegen die Strömung

Der Landesfeuerwehrverband Steiermark führte vergangene Woche, Freitag den 31. August und Samstag den 1. September, den nunmehr 22. Landeswasserwehr-Leistungsbewerb durch. Der Austragungsort war in Fürstenfeld.

Es war ein erfolgreicher Tag für den Wasserdienst der Feuerwehr Völkermarkt. Am Samstag nahmen vier Feuerwehrkameraden als Gastmannschaft teil. Bei Regen, Wind und starker Strömung wurde beim Zillenfahren auf der Feistritz eine perfekte Leistung der angereisten Männer erbracht und sie wurden mit viel Applaus und einer Urkunde belohnt. 

Artikel teilen:

Geschrieben am: 3.09.2018 12:23 Uhr

  • 1041 Views