Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

EVALEX18: Auftrag wurde ausgezeichnet erfüllt

Abschluss EVALEX18 in Bleiburg ©Events Bundesheer

Die Evaluierungsübung des Österreichischen Bundesheeres wurde am Freitag, 7. Dezember, beendet. Es wurden drei Kompanien von in- und ausländischen Evaluatoren auf, wie das Militärkommando beschreibt, „Herz und Nieren“ geprüft. 

Am 7. Dezember wurde in Bleiburg das Ergebnis bekannt gegeben. Hier hieß es, dass alle drei Einheiten ihren Auftrag ausgezeichnet erfüllt hätten und für künftige Auslandseinsätze bestens geeignet wären. 

Knapp ein Jahr nahmen hierzu die Vorbereitungsarbeiten in Anspruch. Übungsleiter und Kommandant der 7. Jägerbrigade, Brigadier Josef Holzer, bedankte sich bei seinem Planungsteam für die erfolgreiche Durchführung und sagte, dass internationale Einsätze nur noch in einem multinationalen Verband vorstellbar sind.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Aktuell

Am gestrigen Mittwoch, den 14. April, stellte das Bundesheer die vorläufigen Stellungstermine für den Geburtenjahrgang 2003 online. Ab sofort können die Stellungspflichtigen unter „stellung.bundesheer.at“ ihre Termine...

Aktuell

Der ranghöchste Offizier des Österreichischen Bundesheeres, General Mag. Robert Brieger, befand sich diese Woche Mittwoch und Donnerstag zur Truppendienstaufsicht in Kärnten. Der Generalstabschef machte...

Aktuell

Das Österreichische Bundesheer steht mehr denn je österreichweit umfassend im Einsatz zur Unterstützung bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Derzeit sind SoldatInnen sowie Heeresbedienstete sowohl...

Copyright © 2021 powered by WordPress.