Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Hochspannungsnotfall: Automatisierte Meldung durch QR-Code

Bei Notfällen kann der QR-Code gescannt werden um Hilfe zu holen©-APG-APAFotoservice-Schedl

Der Stromnetzbetreiber Austrian Power Grid AG, kurz APG, stattet alle Strommasten mit QR-Codes aus. Kommt es zu einem Notfall bei einer Hochspannungsleitung, kann so via Smartphone Hilfe angefordert werden.

Alle 12.000 Masten im APG-Netz sind seit Somemr 2018 mit QR-Codes ausgestattet. Durch das Einscannen dieses Codes mit einem Smartphone wird nun automatisch eine Notfallmeldung mit der relevaten (Stand-)Informationen an APG, Feuerwehr, Rettung und Polizei gesendet. So kann gezielt und schnell Hilfe geleistet werden. Die Mastnummern, Leistungsnummern und die Notfall-Telefonnummer bleiben aber weiterhin erhalten. Eine Notfallmeldung ist also auch weiterhin ohne Smartphone und Internetanbindung möglich.

Und so funktioniert’s

Auf den gelben Mastnummerntafeln ist ein QR-Code zu finden. Mittels Scanner oder der Kamera von iOS- oder Android-Smartphones wird der Code gescannt. Im Ernstfall drückt man hier nun noch auf „Notfallmeldung“ und die Informationskette beginnt.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Copyright © 2021 powered by WordPress.