featured image

Drogentod: 41-Jähriger leblos gefunden

Völkermarkt

Ein 41-jähriger Völkermarkter wurde am 13. März 2019 um 20:30 Uhr in seiner Wohnung im Stadtgebiet von Beamten der Polizeiinspektion Völkermarkt leblos aufgefunden.

Aufgrund der unklaren Todesursache und da im Zuge der Ermittlungen vor Ort eine geringe Mengen illegaler Suchtmittel aufgefunden und sichergestellt werden konnte, wurde von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt eine gerichtsmedizinische Obduktion angeordnet. Ein dabei durchgeführten Vortest verlief positiv auf illegale Suchtmittel. Als Todesursache wird der Missbrauch von illegalen Suchtmitteln angenommen.

Weitere Ermittlungen werden vom Landeskriminalamt Kärnten geführt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 15.03.2019 06:35 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1983 Views