Connect with us

Hi, what are you looking for?

Globasnitz

Nun weht ein frischer Wind am Hemmaberg

Das Hemmastüberl mit Jungwirtin Viktoria Enze ©Gemeinde Globasnitz/KK

Das Hemmastüberl am Hemmaberg in der Gemeinde Globasnitz lädt ab Anfang Mai wieder zum Verweilen ein. Eine junge und dynamische Jungwirtin ist die neue Pächterin.

Viktoria Enze aus Globasnitz eröffnet am Samstag, den 4. Mai, die Jausenstation am Hemmaberg. Die 21-Jährige kredenzt ihren Gästen, mit tatkräftiger Hilfe ihrer Familie, heimische Produkte von Landwirten aus der Umgebung.

Auch Bürgermeister aus Globasnitz, Bernhard Sadovnik, gratuliert Viktoria Enze zu diesem mutigen Schritt und wünscht ihr vor allem viele Gäste.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Globasnitz

Was gehört zum Nationalfeiertag für viele dazu? Die ORF Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“. Seit mittlerweile sieben Jahren sorgt der „ESC der schönsten...

Globasnitz

2014 musste die Rosaliengrotte am Hemmaberg wegen Steinschlaggefahr gesperrt werden. Das bekannte und energiereiche Ausflugsziel mit Kapelle und Rosalienquelle, der eine heilende Wirkung nachgesagt...

Copyright © 2021 powered by WordPress.