Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Nach dem zweiten Einbruch schrillten die Alarmglocken

Symbolfoto © Varh

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf heute, 25. Mai, in die Verkaufsräumlichkeiten einer Fleischerei mit Gasthaus im Bezirk Völkermarkt ein und stahlen aus den Lokalräumlichkeiten eine Kellnerbrieftasche mit Wechselgeld.

Aufgrund der Spurenlage wird vermutet, dass die gleichen Täter versuchten in ein in der Nähe der Fleischerei gelegenes Orthopädiegeschäft einzubrechen, wurden jedoch durch den ausgelösten akustischen Alarm gestört und flüchteten ohne Beute.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Blaulicht

Beamte einer Kärntner Polizeiinspektion stellten Anfang April fest, dass immer wieder kleiner Beträge aus der Gemeinschaftskasse der Dienststelle fehlten. Im Zuge einer Inventur stellten...

Blaulicht

Ein vor einem Amtsgebäude in Klagenfurt abgestelltes und versperrtes Fahrrad haben kürzlich unbekannte Diebe entwendet. Der Besitzer, ein 62 Jahre alter Mann aus dem...

Copyright © 2021 powered by WordPress.