Connect with us

Hi, what are you looking for?

Eberndorf

Sachbeschädigungen in Eberndorf: Drei junge Täter ausgeforscht

Symbolfoto © VK24/Varh

Zwischen 12. und 26. April wurden in der Gemeinde Eberndorf mehrere Sachbeschädigungen getätigt. Nun wurden drei Tatverdächtige ausgeforscht und angezeigt.

Wir berichteten über den zugefügten Schaden an der Filialkirche Heiligengeist am Berge, im Zeitraum zwischen 12. und 22. April, in der Gemeinde Eberndorf. Ein paar Tage später wurden, in der Nacht zum 26. April, in Eberndorf und Kühnsdorf weitere Sachbeschädigungen begangen.

Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Eberndorf konnten nun zwei Jugendliche, ein 15- und ein 16-jähriger Bursche, sowie ein 18-jähriger junger Erwachsener, alle aus dem Bezirk Völkermarkt, als Verdächtige ausgeforscht werden. Alle drei sind verdächtigt die Sachbeschädigungen in der Filialkirche begangen zu haben, der 18- und der 16-jährige die Sachbeschädigungen vom 26. April. Alle drei werden angezeigt.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Bisher noch unbekannte Täter verübten in der Nacht zum Samstag in den Gemeindegebieten von Griffen und Völkermarkt mehrere Sachbeschädigungen. Die Höhe des Gesamtschadens steht...

Bleiburg

Keine Ruhe in der Gemeinde Feistritz ob Bleiburg und Bleiburg. In der Nacht auf den heutigen 8. Februar wurden abermals mehrere Wahlplakate beschmiert. Betroffen...

Blaulicht

Die Schmieraktionen haben offensichtlich kein Ende. Bisher noch unbekannte Täter besprühten in der Nacht auf heute weitere zweisprachige Ortstafeln. Auf den insgesamt sechs Ortstafeln...

Copyright © 2021 powered by WordPress.