Connect with us

Hi, what are you looking for?

Leute

Mostbarkeiten 2019: Zehn Betriebe aus dem Bezirk Völkermarkt ausgezeichnet

©pixabay/leyrca

Vergangenes Wochenende fand in St. Paul im Lavanttal die 25. Mostbarkeiten Alpen-Adria-Verkostung und Kärntner Landesprämierung 2019 statt. Auch Erzeuger aus dem Bezirk Völkermarkt hatten viele ihrer Köstlichkeiten mit dabei.

Das nicht nur die Lavanttaler wissen, dass mit Obst eine wahre Gaumenfreude hergestellt werden kann, bewiesen knapp 300 teilnehmende Betriebe mit 1.600 verschiedenen Produkten. Obstweine, Brände, Liköre, Fruchtsäfte und Fruchtessige wurden von 25 Verkoster aus Österreich, Slowenien und Italien auf Herz und Nieren geprüft und probiert.

Aus dem Bezirk Völkermarkt vertreten und ausgezeichnet wurden:

  • Familie Erschen aus Globasnitz bekam zweimal SILBER für den Kürbiskernlikör und den Jauntaler Apfelsaft Jonagold II und eine Auszeichnung in BRONZE für den Jauntaler Apfelsaft Jonagold I.
  • Othmar Drobesch aus Tainach wurde zweimal mit SILBER für seinen Obstler im Eichenfass und seinen Apfelmost ausgezeichnet.
  • Gerhard Karisch aus Griffen wurde für seinen Erdbeerlikör mit GOLD, Erdbeerbrand mit SILBER und Johannisbeerbrand mit BRONZE ausgezeichnet.
  • Martin Kordesch aus Eberndorf bekam SILBER für seinen Apfelsaft Kronprinz Rudolf naturtrüb.
  • Sophie Müllner aus St. Kanzian am Klopeiner See bekam zweimal SILBER für den Zwetschken- und Nussbrand sowie einmal BRONZE für den Weinbirnenbrand.
  • Hans Hofmayer aus St. Kanzian am Klopeiner See wurde mit SILBER für seinen Apfelessig und BRONZE für den Apfelmost ausgezeichnet.
  • Angelika Kouter aus St. Kanzian am Klopeiner See erreichte GOLD für ihren angesetzten Zirbenschnaps, SILBER für ihren Kornell-Heidelbeer-Kirsch-Brand und BRONZE für den hausgemachten Jägermeister.
  • Josef Kassl aus Völkermarkt bekam SILBER für seinen Apfelmost Idared.
  • Martin und Claudia Pratnekar aus Feistritz ob Bleiburg gewann viermal Gold für ihren Apfel-Balsamessig, Apfelmost I, Zwetschkenbrand und Apfelmost II.
  • Hans Unterwurzacher aus Bleiburg bekam GOLD für seinen 100% Jonagold Apfelsaft.


Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Eberndorf

Noch kein passendes Muttertagsgeschenk? Obwohl der Kartenvorverkauf der Saison 2021 der Südkärntner Sommerspiel Eberndorf erst voraussichtlich in einigen Wochen starten wird, sind seit gestern...

Bleiburg

Das Center for Choreography Bleiburg/Pliberk veranstaltet im 10-jährigen Vereinsjubiläum nach der Covid-19-bedingten Absage 2020 im Juli 2021 im Rahmen von „CARINTHIja 2020 – 100...

Völkermarkt

Ende des Sommers wird dem Kulturglashaus der Erlebnisgärtnerei Sattler dank schwungvollen Klängen wieder Leben eingehaucht. Bei der heutigen Pressekonferenz konnte man bereits einen kleinen...

Copyright © 2021 powered by WordPress.