Connect with us

Hi, what are you looking for?

Leute

Ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen Völkermarkt wurde geehrt

LH Peter Kaiser, Gertraud Sternig und Präsidentin Monika Plieschnegger ©LPD Kärntnen/Szalay

Vergangenes Wochenende hielten die Kärntner Bürger- und Goldhaubenfrauen ihre Jahreshauptversammlung im Wolfsberger Rathaus ab. Auch Kulturreferent und Landeshauptmann Peter Kaiser war vor Ort und hatte einige Auszeichnungen mit dabei.

Ein wichtiger Teil unserer Region sind wohl die Goldhaubenfrauen. Sie pflegen seit langer Zeit alte Traditionen und sind bei zahlreichen Heimat- und Kirchenveranstaltungen gern gesehene Ehrengäste. Jede Gruppe von Goldhaubenfrauen sind regional unterschiedlich bekleidet. Eine Besonderheit sind aber ihre Hauben, in deren Gestaltung bis zu 300 Arbeitsstunden stecken.

Ehrung durch den Lorbeer aus Bronze

Bei der Jahreshauptversammlung am 22. Juni wurden sieben Goldhaubenfrauen aus Kärnten mit dem Lorbeer in Bronze des Landes ausgezeichnet. Dieser wird als Dank für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten vergeben.

Aus dem Bezirk Völkermarkt erhielt Gertraud Sternig, die ehemalige Obfrau der Bürgerfrauen in Völkermarkt, den Lorbeer in Bronze.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.