featured image

Feuer in Ebersdorf: Gartenhütte brannte zur Gänze nieder

Bleiburg

Drei Feuerwehren mussten gestern Abend zu einem Brandeinsatz im Gemeindegebiet von Bleiburg ausrücken.

Gegen 20:45 Uhr kam es auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Ebersdorf in einer Gartenhütte, in der verschiedene Gartenwerkzeuge wie unter anderem Rasenmäher und Trimmer gelagert waren, aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand.

Das Feuer wurde von einer Nachbarin entdeckt. Sie wählte umgehend 122. Im Löscheinsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg, Rinkenberg und Loibach mit insgesamt 64 Mann.

Die Hütte und das darin gelagerte Werkzeug brannte zur Gänze nieder. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 8.07.2020 07:16 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 1106 Views