featured image

Diesen Sommer kann man 500 Kärntner Familien wunderbare Momente schenken

Die Caritas Kärnten will 500 Familien in Kärnten wunderbare Sommermomente schenken und bittet Unternehmen wie Privatpersonen um Gutscheine für Ausflüge, Kinobesuche, Massagen, Gratis-Essen und mehr, die über die Beratungsstellen an hilfesuchende Menschen verteilt werden.

Zum Auftakt stellt Die Kärnten Card für Kinder und Erwachsene 250 Kärnten Card-Sommer-Pakete zur Verfügung und ermöglicht ihnen so nicht nur schöne Ausflüge, sondern auch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Caritas Kärnten startet die neue Aktion „Sommer in Teil-Land“ und freut sich, dass die Kärnten Card mit an Bord ist.

Caritasdirektor Ernst Sandriesser dankt dem Unternehmen für die großzügige Unterstützung und lädt weitere Firmen, MitarbeiterInnen in Unternehmen und Privatpersonen herzlich dazu ein, der Hilfsorganisation Gutscheine von regionalen DienstleisterInnen und der Gastronomie zur Verfügung zu stellen.

„Jedes Kind soll schöne Momente erleben dürfen! Verbringen wir unseren Sommer doch heuer gemeinsam in Teil-Land!“

Ernst Sandriesser

Willkommen sind Gutscheine jeglicher Art – etwa für köstliches Eis für die Kinder der Caritas-Lerncafés; für den Besuch eines/einer AlleinerzieherIn bei FriseurIn und KosmetikerIn; für ein Abendessen für Eltern, die den Job verloren haben, samt Kindern im Wirtshaus oder eine Nacht im Hotel; für eine Massage oder für einen gemeinsamen Ausflug einer armutsbetroffenen Familie.

Hier geht’s direkt zu den weiteren Infos zum Projekt „Sommer in Teil-Land“ für Familien und Spender.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 15.07.2020 11:33 Uhr

  • Quelle: Caritas Kärnten
  • 1069 Views