featured image

Blaulicht im Einsatz: Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall auf der A2

Immer zur Stelle: In den heutigen frühen Morgenstunden, kurz vor 5:30 Uhr, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Völkermarkt und Griffen, das Team des Roten Kreuzes sowie die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Südautobahn alarmiert.

Aus uns noch unbekannter Ursache kam ein Autofahrer auf der A2, auf Höhe Rosenberger, von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit einer Verkehrstafel und kam im Straßengraben zum Liegen.

©Feuerwehr Griffen/Kanz

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, konnte sich aber noch selbstständig aus seinem Auto befreien. Er wurde nach der Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 17.08.2020 09:08 Uhr

  • Quelle: Feuerwehr
  • 1697 Views